Termine

Stimmbildung mit Nicole Jukic

In diesem Frühling befinden wir uns wieder in Aufbruchsstimmung. Es sind schon einige Auftritte in 2022 geplant und wir freuen uns riesig darauf, ein neues Repertoire für Sie erarbeiten zu können. Um unsere Stimmen dafür richtig vorzubereiten, hat unser Chor zwei Workshops zur Stimmbildung organisiert, von dem einer bereits am 14. Mai stattfand.

Nicole Jukic wollte uns einen Tag lang mit ihrem Wissen und der Erfahrung als prämierte Singer-Songwriterin auf unsere Chorsaison vorbereiten. Bereits bei einer früheren Stimmbildung hatte sie uns wertvolle Tipps und einen Schatz an wichtigem Wissen rund um unsere Stimmen an die Hand gegeben.

Der Profi und die Hobby-Sänger

Nach einer kleinen Vorstellungsrunde, bei der wir unsere individuellen Lernziele für diesen Tag mitteilen durften, ging es mit Lockerungsübungen für den Körper und wichtigen Atemübungen weiter. Dazu erhielten wir Tipps und Informationen zur richtigen Körperhaltung beim Singen und zu hilfreichen Atemtechniken. Alle Informationen wurden an diesem Tag mit einprägsamen Übungen verknüpft, so dass wir nie das Gefühl hatten, als Hobby-Sängerinnen und Hobby-Sänger mit dem Fachwissen überfordert zu sein oder vor Aufgaben zu stehen, die unsere Stimmen nicht schaffen würden. Im Gegenteil: Alle Tipps und Übungen fanden auf Augenhöhe statt und so schafften wir es, unser Potential besser zu erkennen und tiefergehend auszuschöpfen. Wir übten das Gelernte an unseren Stücken. Durch die Anregungen von Nicole Jukic wurde der Chorklang noch harmonischer und runder. Sehr gute Anregungen zum Ausdruck und zu Betonungen der Passagen, halfen uns, dem Stück unsere persönliche Note zu geben.

Wir beendeten den Tag mit einem einfachen Gospelgesang, den wir schnell verinnerlichten. Voller Körpereinsatz war erlaubt und so wurde geklatscht, getanzt und mit sehr viel Freude gesungen. Entspannen konnten wir anschließend bei einer kurzen Meditation.

Der gemeinsame Stimmbildungstag hat uns allen in jeder Hinsicht gut getan. Wir sind so dankbar darüber, wieder gemeinsam singen zu dürfen.

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.